Liebe Leben


Zielgruppe: Paare



JA, es ist möglich, die Liebe, die am Anfang für 2 Menschen so vielversprechend beginnt, auch auf DAUER im alltäglichen Umgang miteinander zu entwickeln und zu verwirklichen, so dass sich die Beziehung zu einem Ort des Respektes, des Vertrauen, des Verständnisses, der Entspannung und der Entwicklung wird.

Durch vier aufeinander folgende Wochenenseminare habt ihr die Gelegenheit euch selbst und den anderen tiefer kennen - und verstehen zu lernen.


Im Training arbeiten wir unter anderem an folgenden Themen:


Die Beziehungsstruktur verstehen und verändern
Stressthema der Beziehung aufdecken
Hintergründe des Stressthemas erkennen und neue Lösungen finden

Labyrinth der Projektionen
Das eigene Beziehungsthema verstehen
die eigenen Schatten aufdecken
Projektion auf den Partner zurücknehmen lernen

Reaktionsmuster auf unerfüllte Sehnsüchte
Grundformen der Verlassenheits – und Vereinnahmungsstruktur erkennen
Die Wippe aus hinterherlaufen und zurückweisen durchbrechen
lernen mit Abhängigkeiten bewusst umzugehen

Nähe – Distanz
Intimität und Distanz aushalten und genießen lernen
Balance aus Intimität und Individualität entwickeln

Kommunikationsformen

Forderungsstrategien bewusst machen
Welche unbewussten Kommunikationsstile benutzt du in deiner Beziehung und was möchtest du eigentlich sagen
eine reife Kommunikationskultur entwickeln
Verzeihen anstatt es ungefiltert in die Kommunikation fließen zu lassen

Feminin/ Maskulin
Was ist Weiblichkeit / Männlichkeit und wie beantworten wir uns darin?
Prozesse im Kreis der Männer und Frauen


Eine neue Beziehungskultur entwickeln
Das Fundament eurer Beziehung klären und Basisverabredungen konstituieren
Mut zur Verantwortung und Verpflichtung
Lernen Entwicklung und Liebe in den Mittelpunkt zu stellen
Gegenseitige Unterstützungsmöglichkeiten entwickeln.
Die bewusste, glückliche Beziehung


Nach Absolvierung des Trainings werdet ihr euch und eurer Partnerschaft bewußter sein und eure Wunden tieferes Heil erfahren haben.
Eure Beziehungspotentiale werdet ihr besser einbringen können, um eure Partnerschaft als beglückende Form gelebter Liebe zu geniessen.
Ihr werdet eine individuelle Beziehungskultur entwickeln, in der gegenseitiges Verstehen, Teilen und Unterstützen genauso Raum finden wie Respekt und Akzeptanz. Ihr werdet Würdigung und Liebe für euch selbst finden und lernen, den anderen in seinem So-Sein zu lieben und zu unterstützen.


(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken